Letzte Neuigkeiten

Die C’T berichtet über Freifunk

Die c't hat erneut sehr positiv in drei Artikeln über Freifunk berichtet.

Die Fachjournalisten bestätigen im frei verfügbaren Hauptartikel die rechtliche Unbedenklichkeit von Freifunk: "Per Freifunk können Privatmenschen ebenso wie große Unternehmen ihre Internetverbindung rechtssicher per WLAN teilen. "

In einem weiteren Artikeln werden Hardware Empfehlungen mit umfangreichen Erklärungen und Entscheidungshilfen aufgelistet. Diese sind, wie auch die auf unserer Hardware Seite beschriebenen, gut für unser Netz geeignet.

Der Artikel Haftungsentspannt, des Rechtsanwalts Nick Akinci, verdeutlicht warum auch heute noch Freifunk eine sehr entspannte Möglichkeit ist sein Internet zu teilen.

Weiterlesen...

FreifunkTag 2019 - die Fichten funken

In diesem Jahr fand der Freifunktag gemeinsam mit der Fichtenfunk Community Conference in Altena statt. Dies ist eine der Gelegenheiten im Jahr um sich über Community-Grenzen hinweg auszutauschen.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung F3N-Aachen 2019

In der diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der Vorstand des F3N-Aachen e.V. gute Ergebnisse mit der Förderung vieler kleiner Projekte rund um die Community und den Netzausbau des Freifunk Aachens vorweisen.

Weiterlesen...

Schneller & besser informiert - die neue Freifunk-Karte

Mit einer neuen Darstellungsform und schnelleren Performance wurde die neue Freifunk-Karte für die Region online geschaltet.

Weiterlesen...

Rückblick 2018

Die Freifunk Community in der Region kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Zu Beginn des Jahres gründeten wir die "Fördervereinigung für freie Netzwerke in der Region Aachen e.V." kurz F3N, um dem Freifunk in der Region eine juristische Person zur Verfügung zu stellen. Die Gründung fand im Super-C der RWTH-Aachen statt, sodass alle Interessierten und Freiunker diesem Ereignis beiwohnen konnten.

Weiterlesen...


Ältere Beiträge